Reiseverlauf

1. Tag - Anreise

Unser Treffpunkt liegt 30 km nördlich der kroatischen Hauptstadt Zagreb. Nach Ihrer individuellen Anreise treffen wir uns zum Abendessen. Im Anschluss stellen wir Ihnen u. a. den Tourverlauf vor.

2. Tag - Warm up und Erkundung "Ivancica" und "Ravna Gora"

Wir starten unsere Tour mit einem Warm-up auf einem Offroad-Parcours. Anschließend durchforsten wir die Waldgebiete Ivancica und Ravna Gora. Wir kehren am Abend wieder zu unserer Ersten Unterkunft zurück.

3. Tag - Wir fahren in Richtung Plitvicer Seen - Die Spurensuche beginnt

Auf Schotterpisten verabschieden wir uns von den Weinbergen und der saftig grünen Landschaft und fahren eine Verbindungsstrecke Onroad in Richtung der Plitvicer Seen.

4. Tag - Naturerlebnis Pur - Die Plitvicer Seen und das Indianerland

Am Vormittag besichtigen wir die unglaublich schönen Plitvicer Seen. Am Nachmittag erkunden wir das Indianerland um die Seen herum. Den Tag lassen wir am Lagerfeuer gemeinsam ausklingen.

5. Tag - Rundtrail "Umgebung Plitwizer Seen"

Am diesen Tag bieten wir ein Alternativ Programm. Von Wasserdurchfahrt bis Steile Passagen fahern alles ist möglich.

6. Tag - Tulove Grede - Die letzte Ruhestätte Winnetous

Wir verlassen die Lika und bewegen uns in Richtung Süden. Mittags geht es weiter in das Velebit-Gebirge. In fast 1800 m Höhe lassen wir uns den Wind um die Ohren pfeifen. Eine alte Straße führt uns zur letzten Ruhestätte des Apachenhäuptlings.

7. Tag - Krka Wasserfälle und der Rio Pecos

Wir starten den Tag mit der Besichtigung der Krka Wasserfälle. Diese gehören zu den schönsten und ungewöhnlichsten Naturphänomenen in Kroatien. Am Nachmittag findet die letzte Offroad Etape statt. Am Abend findet unsere traditionelles Abschiedsfest statt.

8. Tag - Abreise oder Urlaubsverlängerung

Auch diese Reise geht einmal zu Ende. Nach einem gemeinsamen Frühstück treten wir die individuelle Abreise an.

Dies ist die geplante Strecke ohne Gewähr. Die Route kann sich durch Wettereinflüsse oder andere Unwägbarkeiten jederzeit ändern.